FILMhits für KINOkids

Filmhits für Kinokids ist das zweite Netzwerkprojekt, dass ausgewählte Kinderfilme in hessischen Kinos präsentiert. 

Diese Runde wird besonders! Denn wir nehmen Teil am Programm der Hessischen Landesregierung „30 Jahre gemeinsame Freiheit. 30 Jahre Mauerfall“ und zeigen zwei Filme, die sich um Geschichten aus der DDR und um den Mauerfall drehen. Zu sehen sind Markus Dietrichs SPUTNIK, dessen Abenteuergeschichte kindgerecht die Tage des Mauerfalls thematisiert, und die Neuverfilmung von ALFONS ZITTERBACKE, die 50er Jahre DDR-Kultfigur.
Ab dem 5. September geht es los. Und wir wünschen spannende Filmnachmittage und gute Unterhaltung.

SPUTNIK
Verleih: MFA-Filmagentinnen
Herbst 1989: Niemand ahnt, dass die letzten Tage eines kleinen Landes längst gezählt sind. Vor allem im beschaulichen Malkow im Herzen der DDR geht alles seinen sozialistischen Gang. Zumindest scheinbar.
Im Verborgenen arbeitet die zehnjährige Rike mit ihren Freunden Fabian und Jonathan an einer spektakulären Erfindung, die die Welt verändern, vor allem aber Onkel Mike aus West-Berlin zurück in den Osten beamen soll. Inspiriert durch ihre Lieblingsserie Raumschiff Interspace bauen sie einen Teleporter. Was die Drei nicht ahnen: Rikes Eltern (Yvonne Catterfeld und Maxim Mehmet) überlegen selbst, „rüberzumachen“. Und der linientreue Volkspolizist Mauder (Devid Striesow) ist den erfinderischen Quertreibern auch schon auf der Spur.
Die Lage spitzt sich dramatisch zu, als das Experiment am 9. November 1989 einen ungeahnten Verlauf nimmt: Nicht Mike landet in Malkow, sondern die gesamte Dorfbevölkerung auf der Berliner Mauer. Haben die Kinder ganz aus Versehen den Lauf der Geschichte verändert?
„Wer hätte gedacht, dass in einem Kinderfilm ein sowohl realistisches wie auch wahrhaftiges Bild von der ehemaligen DDR gezeichnet wird? „SPUTNIK erzählt zwar konsequent aus der Perspektive der Kinder, die im kleinen Dorf Malkow des Jahres 1989 die Grenzöffnung erleben, und sich ihren ganz eigenen Reim auf die Vorkommnisse machen. Aber man spürt in jedem Moment, dass hier der Regisseur und Drehbuchautor Markus Dietrich aus seinen eigenen Erfahrungen schöpft, im Rahmen seiner kindgerecht inszenierten Abenteuergeschichte viel von jener Umbruchszeit erzählt und dabei die Stimmung unter den Erwachsenen präzise trifft.“ (Jurybegründung FBW-Filmbewertung)
Deutschland 2012, von Markus Dietrich, 82 Min., freigegeben ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8 Jahren

ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST PERFEKT
Verleih: X-Film / Warner (Vertrieb)
Der bekannteste und liebenswerteste Pechvogel kehrt zurück auf die Leinwand. Die Neuverfilmung nach Motiven des gleichnamigen kultigen Kinderbuchklassikers ist eine freche und witzige Komödie über Freundschaft, den Weltraum, Väter und Söhne und die besten Anleitungen zum Raketenbauen.
Alfons Zitterbacke, geschaffen bereits in den 50er Jahren, ist eine Kinderbuch- und Identifikationsfigur für viele Generationen der ehemaligen DDR – ein keckes Stehaufmännchen mit großem Herz und Witz, das sich von Nichts und Niemanden unterkriegen lässt. Alfons‘ Figur des unangepassten Kindes ist in dieser Form einmalig in Deutschland und in seiner Bedeutung nur vergleichbar mit skandinavischen Kinderbuchhelden wie „Michel aus Lönneberga“ oder „Pippi Langstrumpf“.
„Dass es die Kinder sind, die die besten Einfälle haben und Erwachsene nicht immer recht haben müssen, ist eine der vielen positiven Botschaften, die den Film durchziehen und ihn für die Ziel- und Altersgruppe der kleinen Filmfans zur perfekten Unterhaltung machen. Eine großartige und bis ins Detail liebevoll ausgewählte Ausstattung, eine super Sound- und Songkulisse und eine rasant-spritzige Story machen ALFONS ZITTERBACKE zu einem raketenmäßig großen Spaß für die ganze Familie.“ (FBW-Filmbewertung)
Deutschland 2019, von Mark Schlichter, 92 Min., freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren

Infos zu mehr Veranstaltungen zum Thema 30 Jahre Mauerfall gibt es auf der Webseite der Hessischen Landesregierung

 

 

Außerdem in unserem Herbst-Kinderkino-Abspielring:

URFIN – DER ZAUBERER VON OZ
Verleih: 24 Bilder
Dem gerissenen und bösen Urfin gelingt es, Herrscher über die wunderbare Welt von Oz zu werden. Mit Hilfe seiner Holzsoldaten unterwirft er die Smaragdstadt und benennt sie in “Urfingen” um. Die Bewohner sind entsetzt! Kann ihnen das normale Mädchen Dorothy, das mit den silbernen Zauberschuhen nach Oz gekommen ist, helfen? Um Urfin zu bezwingen, müssen Dorothy und ihre Freunde, die Vogelscheuche, der Zinnmann und der mutige Löwe so manches Abenteuer bestehen und herausfinden, wer Urfin wirklich ist …
So hat man die Geschichte vom magischen Land Oz, dem tapferen Mädchen Dorothy, dem Löwen, dem Zinnmann und der Vogelscheuche noch nie gesehen! Nach der international bekannten Vorlage des russischen Kinderbuchautoren Alexander Wolkow ist ein Animationsfilm voller Witz, Spannung und Magie entstanden, der die ganze Familie verzaubern wird.
Als deutsche Stimme des hinterhältigen Tischlers Urfin, der sich dank eines magischen Pulvers zum Herrscher über Oz aufschwingt, liefert TV-Comedian Oliver Kalkofe eine komödiantische Glanzrolle ab.
Russland 2017, von Vladimir Toropchin, Fedor Dmitriev, Darina Shmidt, 91 Min., freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren

KLEINER ALADIN UND DER ZAUBERTEPPICH
Verleih: 24 Bilder
Basierend auf dem erfolgreichen Kinderbuch HODJA IM ORIENT von Ole Lund Kirkegaard erzählt die dänische Animationsproduktion die Geschichte des jungen Aladin, den ein magischer Teppich heraus aus seinem langweiligen Dorfleben und hinein in ein spannendes und turbulentes Märchen trägt. Der junge Abenteurer muss über sich hinauswachsen, wenn er seinen Auftrag erfüllen und ein kleines Mädchen zu ihrem Großvater zurückbringen will.
Das Leben in seinem kleinen Wüstendorf findet der abenteuerlustige Aladin alles andere als spannend. Er sehnt sich in die große Welt, wo er beweisen möchte, dass mehr in ihm steckt als ein Schneider. Denn das ist die Zukunft, die sein Vater für ihn sieht. Seine Chance sieht Aladin gekommen, als ihm sein Nachbar El Faza einen geheimnisvollen Teppich überlässt, der fliegen kann. Zusammen mit seiner Ziege Suleika, die Aladin nicht von der Seite weicht, macht sich der junge Abenteurer auf nach Petto, der Stadt des Sultans. Dort vermutet der alte El Faza seine Enkelin, die Aladin zu ihm zurückbringen soll. Doch die magischen Fähigkeiten des Teppichs wecken die Begierde des fiesen Sultans und zusammen mit der mutigen Smaragda, die Aladin in Petto trifft, muss er nicht nur sein zwischenzeitlich gestohlenes Fluggerät wiederfinden, auch die Enkelin El Fazas aufzuspüren entpuppt sich viel schwieriger als in seinen kühnsten Träumen gedacht…
KLEINER ALADIN UND DER ZAUBERTEPPICH ist ein lehrreicher, liebenswerter und fantasievoller Familienfilm, in dem Werte wie Mut, Freundschaft und Zusammenhalt im Mittelpunkt stehen.
Dänemark 2018, von Karsten Kiilerich, 81 Min., freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren

KOMMISSAR GORDON & BUFFY
Verleih: eksystent distribution
Im tiefverschneiten Wald treibt ein Nüssedieb sein Unwesen. Kommissar Gordon muss versuchen, den Dieb zu finden. Allein ist das aber ganz schön schwierig. Kommissar Gordon ist zwar brillant, aber auch schon alt, sehr alt.
Da ist es gut, dass er der Maus Buffy begegnet. Gemeinsam bilden die beiden ein super Ermittlerteam. Von nun an passen sie zusammen auf den Wald und seine Bewohner auf und lösen jeden Fall!
„Neben den Themen Freundschaft, die über die Entwicklung der Figuren schön zu verfolgen ist, wird das Thema Toleranz und Vorurteilsfreiheit behandelt, denn oft scheint es leicht, den Falschen zu verdächtigen. Wir empfehlen den Film für Kinder zwischen vier und sieben Jahren, die mit ihren Eltern einen süß gemachten und kurzweiligen Kinderkriminalfilm sehen möchten.“ (FBW-Jugend Film Jury)
„Auch in Deutschland sind die Kinderbücher des schwedischen Autors Ulf Nilsson bekannt und beliebt und das nicht nur bei der eigentlichen Zielgruppe. Denn „Kommisar Gordon & Buffy“, den Linda Hambäck nun liebevoll verfilmt hat, spielt auf originelle Weise mit den Mustern des Krimis und ist geradezu eine kindgerechte Einführung in dieses allseits beliebte Genre.“ (programmkino.de)
Schweden 2017, von Linda Hambäck, 65 Min., freigegeben ab 0, empfohlen ab 4 Jahren

MISTER LINK – EIN FELLIG VERRÜCKTES
Verleih: Fox
Der charismatische Sir Lionel Frost (Christoph Maria Herbst) hält sich selbst für den weltführenden Erforscher von Mythen und Monstern – was seine kleinkarierten High Society Kollegen allerdings ganz anders sehen. Um endlich von dieser Abenteurer-Elite akzeptiert zu werden, begibt sich Sir Lionel auf eine Reise mit dem Ziel, die Existenz des legendären Vorfahren des Menschen, des sagenumwobenen ‚Missing Link‘, zu beweisen.
Und tatsächlich wird er fündig: Das Wesen, das er Mister Link tauft, entpuppt sich als harmlose, überraschend clevere und gefühlvolle Kreatur. Mister Link (Bastian Pastewka) ist der Letzte seiner Art und deswegen sehr einsam. Doch er hat noch eine Hoffnung: An einem sagenumwobenen Ort namens Shangri-La sollen einem Gerücht nach entfernte Verwandte von ihm leben! Sir Lionel muss nicht lange überredet werden und die beiden ziehen gemeinsam los. Unterstützt werden sie dabei von Adelina Fortnight (Collien Ulmen-Fernandes), einer unabhängigen und klugen Abenteurerin, die im Besitz der einzigen Karte ist, die sie zu ihrem Ziel führen kann. Und so begibt sich das ungleiche Trio auf eine turbulente Reise ans andere Ende der Welt, um Mister Links Verwandte aufzuspüren. Doch Gefahren lauern an jeder Ecke, denn hinterhältige Bösewichte wollen die Mission um jeden Preis zum Scheitern bringen…
„Spannend und humorvoll überzeugt uns der Film mit seiner kindgerechten Wiederbelebung der alten Abenteuergeschichten. Der perfekte Mix aus Computeranimation und Stop-Motion macht den Film sehr unterhaltsam und ist in seiner klaren einfachen Bildsprache schön anzusehen.“ (FBW-Jugend Film Jury)
USA 2019, von Chris Butler, 95 Min., freigegeben ab 6, empfohlen ab 7 Jahren

 WENN DU KÖNIG WÄRST
Verleih: Fox
Magie der alten Schule trifft auf moderne Welt in dem epischen Abenteuer WENN DU KÖNIG WÄRST. Alex (Louis Ashbourne Serkis) hält sich für unscheinbar, bis er über das mythische Schwert im Stein, Excalibur, stolpert. Nun muss er seine Freunde und Feinde zu einer Ritterrunde vereinen und zusammen mit dem legendären Zauberer Merlin (Patrick Stewart) gegen die boshafte Magierin Morgana (Rebecca Ferguson) antreten. Die Zukunft ist in Gefahr – und Alex muss die Rolle des Anführers übernehmen, die er nie für möglich gehalten hätte.
„Attack the Block“-Regisseur Joe Cornish verpflanzt die legendäre Artussage ins Großbritannien der Neuzeit und legt mit „Wenn du König wärst“ ein abgedrehtes Jugendfantasyabenteuer vor, dass es so tatsächlich noch nicht gegeben hat.“ (programmkino.de)
„Dieser Film zeigt, wozu Kinder heutzutage in der Lage sind, wenn es um schulfrei oder unsere Zukunft geht (#FFF – Fridays For Future). Vielleicht müssen wir uns nochmal an den Ehrenkodex der Ritter erinnern, um erst uns und dann die Welt zu verändern.“ (FBW- Jugend Film Jury)
Großbritannien 2019, von Joe Cornish, 120 Min., freigegeben ab 6, empfohlen ab 9 Jahren 

DIE SAGENHAFTEN VIER
Vertrieb: 24 Bilder
Die behütete Hauskatze Marnie wird durch einen gemeinen Trick ausgesetzt. Schon bald trifft sie auf Leidensgenossen, die auch kein Zuhause mehr haben: den Wachhund Elvis, den neurotischen Hahn Eggbert und das Zebra Mambo Dibango. Schnell geraten die Vier in einen Strudel voller haarsträubender Abenteuer. Durch ein Missverständnis werden sie für eine gesuchte Diebesbande gehalten, die mit zahllosen Einbrüchen für Angst und Schrecken sorgt. Da bleibt den vier sehr gegensätzlichen Charakteren nur eine Möglichkeit, um ihre Unschuld zu beweisen: sie müssen sich zusammenraufen und auf eigene Faust die wahren Diebe überführen. Ausgerechnet die weltfremde Hauskatze Marnie macht sich zum Anführer der schrägen Gruppe. Doch am Ende gelingt es ihnen, das überraschende Geheimnis hinter der mysteriösen Einbruchserie zu lüften, und sie erfahren zum ersten Mal, was wahre Freundschaft bedeutet.
„Jeder von uns kann sich in allen Figuren wiederfinden und sich mit ihnen identifizieren. Die verschiedenen Persönlichkeiten spiegeln sich in den unterschiedlichen Farben des Lebens. Zusammen ergeben sie ein farbenfrohes Gesamtwerk. Der Film hat uns komplett mit seiner tollen Story überrascht und jeder hat sich auf seine eigene Art und Weise unterhalten gefühlt.“ (FBW-Jugend Film Jury)
Deutschland, Belgien, Indien 2018, von Christoph Lauenstein und Wolfgang Lauenstein, 83 Min., freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren

Hier geht es zu unserem aktuellen Programmflyer

Und wer wissen möchte, wann welcher Film in welcher Woche wo zu sehen sein wird, kann hier in unserer Übersichtsliste fündig werden

Ein Gemeinschaftsprojekt des Film- und Kinobüro Hessen e.V. und der hessischen Filmtheater.

Unsere teilnehmende Kinos sind zurzeit:
Filminsel Biblis, Tel. 06245 30 08
Mal Seh’n Kino Frankfurt, Tel. 069 59 70 845
Filmforum Höchst Frankfurt, Tel. 069 21245664
Cinebar Groß-Gerau, Tel. 06152 2521
Capitol Filmkunsttheater Marburg, Tel. 06421 17 30-0
Capitol Kino Witzenhausen, Tel. 05542 57 47
Kreml-Kulturhaus Zollhaus, Tel. 06430 60 38


Hier sehen Sie unsere bereits statt gefundenen KinderKinoRunden:

Kinderfilm-Abspielrunde 3 in 2019

Hier den Flyer für diese Runde

Kinderfilm-Abspielrunde 2 vom 28.02. bis 24.04.2019

Unser Infoflyer der Runde 2 gibt es hier

Kinderfilm-Abspielrunde 1 in 2019

Den Flyer zur Runde als pdf mit ausführlichen Filmbeschreibungen

2018

Kinderfilm-Abspielrunde 5 in 2018

Den Flyer zur Runde als pdf mit ausführlichen Filmbeschreibungen

Kinderfilm-Abspielrunde 4 in 2018

Den Flyer zur Runde als pdf mit ausführlichen Filmbeschreibungen

Kinderfilm-Abspielrunde 3 in 2018

Den Flyer als pdf mit Inhalten zu den Filmen gibt es hier

Kinderfilm-Abspielrunde 2 in 2018

Den Flyer als pdf mit Inhalten zu den Filmen gibt es hier

Die 1. Kinderfilm-Abspielrunde 2018

Den Flyer als pdf mit Inhalten zu den Filmen gibt es hier

Das Projekt wird befördert aus Mitteln der HessenFilm und Medien GmbH

Ihr Kontakt im Filmbüro

Daniela Fend

+49 (0) 69 219 948 91 fend@film-hessen.de