Geräteverleih

Wir verleihen Film- und Kinotechnik an unsere Mitglieder. Die jeweiligen Verleihkonditionen können bei uns in der Geschäftsstelle erfragt werden.
Folgende Geräte bieten wir an:

CineSuite E2.0 von Ropa

Die CineSuite E2.0 und E2.0 3D ist exakt auf die Bedürfnisse des Kinobetriebs abgestimmt und ermöglicht, neben einem variablen Einsatz als Zuspieler diverser Formate, DCI-standardkompatibles Abspielen von verschlüsselten Filmpakten (DCPs). So kann mit Hilfe des jeweiligen Serverzertifikats über die gewohnten Abläufe eine Abspielfreigabe (KDM) generiert werden. Die Bildübertragung findet HDCP-Verschlüsselt über eine DVI/HDMI-Schnittstelle statt. Somit kann jeder beliebige Projektor der über einen solchen Eingang verfügt und in Auflösung, Abmaßen und Lichtleistung den Anforderungen des jeweiligen Kinosaals und Zielpublikums entspricht, zum Einsatz kommen.

Unseren Server können Sie zusammen mit unserem Techniker, Herrn Fritz Mettal, anfragen.


Sanyo Multimedia-Projektor PVL-WF 20

Der Multimedia-Projektor wurde zur Gewahrleistung einer kompakten Bauweise, einer langen Lebensdauer und eines hohen Bedienungskomforts mit modernsten Mitteln hergestellt. Im Projektor finden Multimedia-Funktionen, eine Farbpalette von 1,07 Milliarden Farben und eine Anzeigetechnik mit einer Flussigkristallmatrix (LCD) Anwendung. Vielseitige Funktionen stehen zur Verfugung, wie die Objektivverschiebung, die Decken- und die Rückprojektion, die onmidirektionale Senkrechtprojektion, die Auswahl verschiedener Objektive usw.


Panasonic AG-HVX 200 E-Kamera

Die AG-HVX200 zeichnet in den HighDefinition-Formaten 1080i und 720p auf. Dafür wird das  DVCPROHD-Format mit 100 Mbps Datenrate verwendet. Die einfache Bedienung und viele praktische
Funktionen des SD-Camcorders AG-DVX100 waren die Grundlagen für den AG-HVX200. Mit der HD-Version erhalten der Anwendende eine Kamera mit Cine-Ausstattung, der der Kreativität keinerlei Grenzen setzt.


Mobile Projektionswand von Vario

Vielfalt und Flexibilität zeichnen das modulare Steckrahmensystem VARIO aus – ein Grundrahmen ermöglicht unterschiedlichste Bildwandformate.
Stabilität, Gewicht und Transportvolumen sind optimiert und aufeinander abgestimmt. Um für jede Größenklasse das optimale Packmaß zu erhalten, wurden mit VARIO 32 und VARIO 64 zwei Profilarten aus einer gehärteten Aluminiumlegierung entwickelt.