News

Verso Sud – Cinema Italia vom 6. – 12. Dezember in Frankfurt

Seit 24 Jahren findet mit Verso Sud eines der größten italienischen Filmfestivals in hiesigen Landen in Frankfurt statt, im Deutschen Filmmuseum und auch wieder im Filmforum Höchst.
Bitte beachten Sie: die beiden Neapel-Filme „Femminielli“ und „Napoli Velata“ sind nur im Filmforum Höchst zu sehen:
Einen noch aus der Antike stammenden Brauch, den in Europa inzwischen einzigartigen „Hermaphroditenkult“, der „Femminielli“ (ähnlich den Drag-Queens) Neapels hat der Frankfurter Filmemmacher Nino Pezzella 10 Jahre mit seiner Kamera festgehalten. Er wird seinen u.a. mit dem Preis der Deutschen Filmkritik ausgezeichneten Experimentalfilm persönlich am 6. Dezember um 20.30 Uhr im Filmforum Höchst vorstellen.

Im Thriller des bekannten italienischen Regisseurs Ferzan Ozpetek „Napoli Velata – Das Geheimnis Von Neapel“ spielt die Stadt Neapel mit ihren Mysterien und Bräuchen die dritte Hauptperson neben den beiden Protagonisten, die sich für eine leidenschaftliche Nacht finden- und wieder verlieren.

Verso Sud / Cinema Italia findet statt in Zusammenarbeit mit Made in Italy, Rom, dem Kairos-Filmverleih Göttingen und dem Deutschen Filmmuseum. Ausführliche Texte mit Statements der Regisseure, Kritiken unter: www.cinema-italia.net

Weitere Infos zu den Terminen in FFM unter
www.filmforum-höchst.com
www.deutsches-filminstitut.de