Kurzfilme

The Usedom Parable – There Is Something Deeply Human About This Gesture

Regie: Jos Diegel

Effie Briest auf Usedom

Nach mehreren Monaten im Homeoffice während des Lockdowns verbringt Clarissa ihren Urlaub und ihren 35. Geburtstag am 6. Oktober auf der Sonneninsel Usedom, in ihrer Tasche nicht viel mehr als Fontanes Buch „Effie  Briest“. Inspiriert von den Motiven des Werks, der Rolle als Frau, Liebe, Vergnügen, Ehre, Leistungsdruck, Emanzipation und Individualität, zeigt der atmosphärische Film sie auf einer Sinnsuche. So spiegeln sich Werte und Prinzipien der damaligen Zeit immer noch in Clarissas Leben in der heutigen Zeit wieder.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=9XfVnrlUtPc

 

Regie: Jos Diegel
Buch/Idee: Jos Diegel
Darsteller*innen: Clarissa Seidel
Koproduktion: Filmemacher Deutschland (FMD) & Usedom Tourismus GmbH (UTG)

Ihr Kontakt im Filmbüro

Meghann Munro

+49 (0) 69 133 796 18 munro@film-hessen.de