News

LUCAS – Int. Festival für junge Filmfest vom 20.-27.09. in Frankfurt

Das 41. LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans findet vom 20. bis 27.09.2018 in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden statt.

Filmgäste aus aller Welt, Festivalfieber mit spannenden Filmwettbewerben, und vor allem: mehr als 60 außergewöhnliche aktuelle Filme für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von vier bis 18plus. Das gibt’s nur einmal im Jahr – bei LUCAS, Deutschlands ältestem Festival für junges Publikum.

Dann ist nicht nur Filme schauen angesagt, sondern auch »Mitmischen!«. Ganz neu ist in diesem Jahr der Wettbewerb um den LUCAS Youngsters Award für den besten Film für junge Leute ab 16 Jahren. Die Sektion ergänzt die renommierten Wettbewerbe in den Alterssektionen 8+ und 13+. Damit konkurrieren insgesamt 21 Langfilme und weitere 21 Kurzfilme um einen der begehrten LUCAS-Preise.

Die Festivalwoche steht zudem im Zeichen digitaler Welten. Die Young European Cinephiles, vier festivalerprobte Filmfans aus Europa, präsentieren ihre eigene Filmreihe zu virtuellen Realitäten und am Familientag LUCAS digital verwandelt sich das gesamte Deutsche Filmmuseum in ein Experimentierfeld rund um Filme, Apps und Games. Kinder ab vier, Jugendliche und Eltern nähern sich hier kreativ dem Geheimnis von »analog« und »digital«. Zwei weitere, schon für die jüngste Altersgruppe entwickelte Filmprogramme versprühen in der Sektion Minis Kinomagie. Mit Lust auf nostalgische Filmwelten bieten die Klassiker das Kontrastprogramm zu »LUCAS digital«. In dieser Sektion geht es mit Kultfilmen zurück in die 80er! Fach- und Branchengäste kommen bei LUCAS zusammen, um innovative Ansätze in der Filmproduktion, Festivalarbeit und Filmbildung zu diskutieren.

Den Festivalauftakt gibt am Weltkindertag, Donnerstag, 20. September, der in Wiesbaden und Umgebung gedrehte Film DIE FLASCHENPOST-INSEL im Kino des Deutschen Filmmuseums.

Das ausführliche Programm ist zu finden unter https://lucas-filmfestival.de/alle-filme-2018/