Kurzfilme

Haltlos

Regie: Tim Dünschede

Sie weiß, was er getan hat und sie will wissen warum! 

Mutter und Sohn sitzen am Frühstückstisch. Wie immer macht die Mutter ihrem Sohn das Frühstück. Sorgsam und liebevoll legt sie alles zurecht, was er gerne mag. Er ist ihr Sohn und sie würde alles für ihn tun. Weil sie ihn liebt. Doch heute ist alles anders als sonst. Denn sie weiß, was er getan hat. Und sie will wissen warum, sucht den Kontakt zu ihm.

Das komplexe Thema der Jugendgewalt und die ganze Hilflosigkeit der Mutter, die erfährt, dass ihr Sohn ein Täter ist, wird in einer kammerspielartigen Szene verhandelt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/95195610
Ihr Kontakt im Filmbüro

Meghann Munro

+49 (0) 69 133 796 18 munro@film-hessen.de