Allgemein

Rückblick: Sommerfest der hessischen Filmszene 2018

Bei lauem Sommerwetter kam am Dienstag, 28.08.2018 die hessische Filmbranche zusammen und traf sich am Mainufer im Yachtklub Frankfurt.

Mit über 400 Besuchern gab es viele Begegnungen zwischen Filmschaffenden, Filmfestivals, Kinos und Institutionen.

Das traditionell jährlich ausgerichtete Sommerfest ist eine Veranstaltung der Initiative Hessen Film, bestehend aus AG DOK, Filmhaus Frankfurt, Film- und Kinobüro Hessen und Vereinigung der Hessischen Filmwirtschaft. 2018 fand es in Zusammenarbeit mit folgenden Kooperationspartnern statt:

 

BIII – Biennale des bewegten Bildes

BFFS-Bundesverband Schauspiel

Film In Frankfurt-Wirtschaftsförderung Frankfurt

HessenFilm und Medien GmbH

Lichter Filmfest Frankfurt International

MBF Filmtechnik

Stadt Frankfurt-Presse- und Informationsamt, Beratungsstelle Film

U5 Filmproduktion

WI-Bank – Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders bei allen Mitwirkenden und bei dem Team vom Yachtklub bedanken, es war wiederholt ein gelungener Abend!